Covid-19 & Channel Managemant

Informationen für unsere Channel Manager Kunden

Zu den allgemeinen Covid-19 Informationen
 

Das Coronavirus und was die Krise für unsere Channel Manager - Kunden bedeutet

Liebe Channel Manager Kunden,
im Gegensatz zu unseren Fullservicekunden, hat die Coronakrise Sie leider ganz besonders hart getroffen. Das tut uns ausgesprochen leid.
Leider hat Airbnb eine Vielzahl von Buchungen, die außerhalb eines Verbotszeitraumes lagen, eigenmächtig und kostenlos für den Kunden storniert.
Hinzu kommt, dass in Buchungsportalen Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Regel sehr kurzfristig gebucht werden. So haben Sie derzeit vermutlich wenige bis keine Buchungen für die Zukunft und das Buchungsaufkommen aus Buchungsportalen ist derzeit noch (Stand 24.06.2020) gering. Es liegt derzeit bei 39% im Vergleich zum Vorjahr.
Wir haben darauf mit einer Option zum Channel Manager reagiert und bieten Ihnen derzeit Google Ads zu einem extrem günstigen Preis an, um das Channel Managemant für die Zukunft krisensicherer zu machen und um für Sie kurzfristig, neue Buchungen generieren zu können.

Ergänzung vom 24.06.2020:
Die Anfragen aus einigen, speziellen Anfrageportalen steigen derzeit rasant. Wir empfehlen Ihnen den Channel Manager mit Einträgen in solchen von uns ausgewählten Anfrageportalen. Wir erstellen für Sie die Ersteinträge und pflegen sie. Darüber hinaus beantworten wir alle Anfragen für Sie und wickeln die Buchungen ab. Der Mehrpreis beträgt für Sie € 30,- zuzüglich der jährlichen Gebühr des jeweiliegen Portals. Dieses Angebot richtet sich nur an unsere Bestandskunden.
Sprechen Sie uns darauf an. Rufen Sie uns unter 07655 / 333 333 einfach an und wir beraten Sie umfassend.