Ferienhaus erfolgreich vermieten

Profitieren Sie von unserer jahrzehntelangen Erfahrung im Ferienhausmarketing.

Zu unserer Top-Dienstleitung
 

Ferienhaus & Ferienwohnung optimal & ohne Aufwand vermieten.

Mit uns wird das zur Realität, preiswert und mit höchstem Kundennutzen.
Unsere Mission ist es, für Sie den höchstmöglichen Ertrag zu realisieren und Ihnen alle Marketing- & Verwaltungsarbeiten abzunehmen.

Wir sind Ihr kompetenter & unabhängiger Marketing - Dienstleister, wenn es darum geht, Ihren Vermietungserfolg voranzutreiben und Ihre wirtschaftliche Unabhängigkeit zu stärken.

Ausgewählte Dienstleitungen für Vermieter von Ferienhäuser & Ferienwohnungen

Über uns

Die FewoOpti.de ist ein Marketing - Dienstleistungsunternehmen aus Feldberg im Schwarzwald.
Seit über einem Jahrzehnt sind wir unabhängiger Marketingspezialist, wenn es um die optimale Vermietung und Wertschöpfung von Ferienhäuser und Ferienwohnungen geht.
Aus tiefster Überzeugung  sind wir all die Jahre Familienunternehmen geblieben, denn nicht das schnelle Geschäft, sondern Solidität, Transparenz und Kundenzufriedenheit prägen unsere Arbeit.

Höchster Kundennutzen ist unsere große Leidenschaft, für die alleine es sich lohnt zu arbeiten.

Mit unseren eigenen Testferienhäuser und unserem eigenen Testferienhausportal, testen wir neu entwickelte Innovationen, Vermarktungsstrategien und Designs eingehend, bevor wir sie für unsere Kunden nutzen.
So erhalten Sie bei uns immer ausgereifte und erfolgserprobte Dienstleistungen bis in's Detail und sind Ihren Mittbewerbern gleich mehrere Schritte voraus.

Unsere Fullservice - Kunden beispielsweise, realisierten im Jahr 2019 einen durchschnittlichen Vermietumsatz pro Quadratmeter Wohnfläche in Höhe von durchschnittlich €  389,32 und bis zu € 587,52 .
Das sind für ein 100 m2 Ferienhaus durchschnittlich € 38.932,- und bis zu € 58.752,- Mieteinnahmen pro Jahr.
In der Coronapandemie hat sich vor allem unser Fullservice als ausgesprochen umsatzstark & krisenresistent bewährt.

 

Die Firmengeschichte

Am Anfang der Zweitausenderjahre ist die FewoOpti.de aus einem in den Achtzigerjahren gegründetem Softwarehaus mit eigener Entwicklung hervorgegangen.
Seither gewann die Vermarktung und das Marketing für Ferienhäuser und Ferienwohnungen immer mehr an Bedeutung und sorgt heute in unserem Unternehmen für einen Umsatzanteil von über 98%.

Angefangen hat alles mit dem privaten Kauf von 2 Ferienimmobilien.
Damals waren wir auf der Suche nach der optimalen Vermarktungsstrategie und haben mangels geeigneten Angeboten damit begonnen, unsere eigenen Lösungen aus der Vermietungspraxis heraus zu entwickeln.
Die Erträge unserer Ferienhäuser entwickelten sich damit so hervorragend, dass wir uns wenig später dazu entschlossen, unsere Lösungen stetig weiter zu entwickeln, um sie zum Geschäftsmodell zu machen.

Heute profitieren rund 80 Kundinnen und Kunden von unseren Dienstleistungen. Viele davon sind zu unseren Freunden geworden und halten uns seit Jahrzehnten die Treue.

 

Aktuelle Hinweise zur Covid-19 Überbrückungshilfe II

Neues zur Antragsberechtigung für die November- und Dezemberhilfe  (Überbrückungshilfe II) vom 19.03.2021:
(Wir bitten Sie, falls Sie nicht bei uns Kunde sind, uns in Sachen Coronahilfen nicht telefonisch zu kontaktieren. Weitere Informationen erhalten Sie hier.)
Nach weit verbreiteter Meinung sind Vermieter von Ferienhäuser und Ferienwohnungen ohne Gewerbeschein nicht antragsberechtigt. Diese Aussage ist falsch und stammt in der Regel von drittprüfenden Steuerberatern, die damit einer vereinfachten Handlungsempfehlung ihrer Verbände folgen.
Tatsächlich gibt es durchaus eine Vielzahl von Konstellationen, bei denen Vermieter ohne angemeldetes Gewerbe und ohne Gewerbeschein antragsberechtigt sind und die Hilfe auch ohne Gewerbeschein bereits erhalten haben.
Der Gewerbeschein dient lediglich zum Nachweis, dass ein Vermieter auch tatsächlich von einer Schließung, die durch eine Länderverordnung aufgrund der Pandemie veranlasst wurde, betroffen ist. Dieser Nachweis kann auch auf anderem Weg erfolgen. Wichtig ist letztendlich nur, ob eine Betroffenheit (Umsatzverlust durch behördlich verordnete Schließung) vorliegt oder nicht.

Lesen Sie hier mehr darüber...

 

Aktuelle Hinweise zur Covid-19 Überbrückungshilfe III

Marketingkosten, also unsere Gebühren die wir Ihnen in Rechnung stellen,  gehören zu den Fixkosten und werden daher zu 90% vom Staat übernommen. Als Nachweiß dient Ihnen der mit uns abgeschlossene Marketingvertrag.
Zudem gehören auch die Google Ads Kosten die während des Lockdowns für das Marketing für Ihr Ferienhaus anfallen, ebenfalls zu den erstattungsfähigen Fixkosten, falls Sie mit uns ein entsprechendes Werbebudget für Google Ads vertraglich vereinbart haben.